SPD im Kreis Konstanz

 

TTIP: Globalisierung regulieren oder entfesseln?

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Dienstag, 11. November 2014, 19.30 Uhr , Freiräume, Vor der Halde 5, Konstanz

Ist das geplante Freihandelsabkommen TTIP eine Gefahr für die Demokratie? Oder ist TTIP ein Instrument, um die Globalisierung zu gestalten? Wie können Parlamente und die Öffentlichkeit auf die Verhandlungen Einfluss nehmen? Gefährdet der Freihandel Standards in Verbraucherschutz oder gar Arbeitnehmerrechte? Was tut die grün-rote Landesregierung?

Darüber diskutieren der baden-württembergische Europa-Minister Peter Friedrich (SPD) und Simon Pschorr vom Konstanzer Bündnis gegen TTIP auf einer öffentlichen Veranstaltung der Konstanzer SPD. Infos zu unseren Veranstaltungsräumen finden sich hier: www.freiraume-kn.de
Bild: (Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft IESM - pixelio.de)

 

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

 

Unterstützen

 

 

SPD im Bundestag

 

Facebook