Filmvorführung der JuSos

Veröffentlicht am 22.04.2013 in Jusos in Aktion
 

Am 19.04.13 zeigten die JuSos Konstanz im Thomas Blarer Haus den Film "Blut muss fließen". Ein Film über Rechtsradikale und die Neonarziszene in Deutschland, welche viel zu häufig übersehen wird. Mit einer Knopflochkamera ausgestattet filmt ein Mann die geheimen Treffen der Neonarzis in Deutschland, der Schweiz und Österreich und versucht mit der Veröffentlichung seiner Aufnahmen die Medien damit zu konfrontieren.  
In einer anschließenden Disskusionsrunde wurden die Bilder des Films verarbeitet. Auch Tobias Volz sieht diese Problematik und äußerte sich in der Runde kritsch dazu. 

Homepage Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Für uns im Landtag.

Für uns im Bundestag.

Für uns in Europa.