SPD im Kreis Konstanz

 

Großes Sanierungsprogramm für Straßen im Kreis Konstanz

Veröffentlicht in Landespolitik

Zahlreiche Landes- und Bundesstraßen im Kreis Konstanz werden 2015 instandgesetzt und saniert. Dies erfuhren die Landtagsabgeordneten Siegfried Lehmann (Grüne) und Hans-Peter Storz (SPD) vom baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann. Der Landtag habe die Ausgaben für Bauunterhalt und Instandhaltung deutlich erhöht. Dadurch können im Kreis Konstanz insgesamt 15 Straßenabschnitte saniert und so verkehrssicher gehalten werden. Die gesamte Baulänge im Kreis betrage über 30 Kilometer, berichtet Storz.

(Bild: Rainer Sturm - Pixelio.de)

Die Sanierungsarbeiten auf beiden Fahrspuren der B 33 zwischen Radolfzell und Steißlingen und dem Autobahnkreuz Hegau werden fortgesetzt. Auch an den anderen Bundesstraßen im Kreis wird gebaut. An der B 34 wird an den Abschnitten zwischen Güttingen und Espasingen sowie der zweite Bauabschnitt zwischen Singen und der Kreisstraße Richtung Steißlingen gebaut. Außerdem gibt es Geld für den Kreisverkehr am Autobahnende bei Bietingen. Im Stockacher Raum kann die B 31n von der Autobahn bis zur Kreisgrenze erneuert werden. Bei Binningen wird die B 314 saniert.

Grünes Licht aus Stuttgart gibt es für vier Baumaßnahmen an Landesstraßen. So steht Geld für die L 225 von Engen nach Mauenheim, die L 202 von Büsingen bis zur Grenze, die L 220 von Langenrain nach Liggeringen und den Abschnitt von Konstanz-Egg nach Litzelstetten zur Verfügung. Auch für die Autobahn A 81 sind weitere Arbeiten geplant: Während an der Immensitzbrücke nördlich von Engen weiter gearbeitet wird, können im Zuge einer Fahrbahnerneuerung bei Aach auch zwei Bauwerke repariert werden.

Landesweit stehen 2015 über 120 Millionen Euro für die Sanierung von Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen zu Verfügung, so die Abgeordneten. „Diese Summe zeigt, wir lassen die Infrastruktur im Land nicht mehr verrotten“, so Lehmann. Unter der Vorgängerregierung standen durchschnittlich nur 40 Millionen Euro für die Instandhaltung zur Verfügung.

Die einzelnen Baumaßnahmen werden aufgrund objektiver Kriterien nach Dringlichkeit in das Bauprogramm mit aufgenommen, so die Abgeordneten. 

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

 

Unterstützen

 

 

SPD im Bundestag

 

Facebook