SPD im Kreis Konstanz

 

WahlenEs ist Zeit

Veröffentlicht in Wahlen
am 18.09.2017 von Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

 

Veröffentlicht in Wahlen
am 07.09.2017 von Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 05.09.2017 von Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Veröffentlicht in Wahlen
am 04.09.2017 von Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Viele Millionen Menschen sahen das TV-Duell zwischen Martin Schulz und Angela Merkel. Sie sahen eine CDU-Vorsitzende, für die nach zwölf Jahren nur noch der Machterhalt zählt. Und sie sahen einen SPD-Spitzenkandidaten, der Ideen hat für morgen und Klartext spricht. Denn Martin Schulz weiß: Deutschland kann mehr.

Wenn der Manager von einem Großkonzern hundert Mal so viel verdient wie die Krankenschwester, spaltet das die Gesellschaft. Es geht um gerechte Löhne und sichere Arbeit. Und es geht um gute Renten und bessere Schulen. Martin Schulz wird das Land zusammenhalten und mehr Gerechtigkeit schaffen!

Wenn ein verantwortungsloser Politiker mit einem Tweet die Welt an den Abgrund führen kann, brauchen wir einen Kanzler, der weiß: Autokraten wie Erdogan und Trump brauchen klare Ansagen. Martin Schulz hat Mut und Haltung

Wenn wir wissen, dass wir die Zukunft nur gemeinsam gewinnen können, machen wir Europa stark. Martin Schulz wird der Kanzler für ein europäisches Deutschland!

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 02.09.2017 von Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Der CDU-Abgeordnete Andreas Jung und Bürgermeister a.D. Helmut Kennerknecht kritisieren, dass nicht die Deutsche Bahn, sondern vielmehr Land und Kommunen  für den dringend notwendigen Ausbau der Seehas-Haltepunkte bezahlen müssen. Tobias Volz, SPD-Bundestagskandidat und Gemeinderat in Allensbach teilt die Kritik. „Die Ausbaukosten in Allensbach und in Hegne tun unserer Gemeinde richtig weh.“ Allerdings sei es billig, im Wahlkampf 2017 mit dem Finger  auf die Deutsche Bahn zu zeigen.

Die  Kostenverteilung auf der Seehas-Linie sei nämlich auf Vorschlag der damaligen CDU-FDP-Landesregierung zustande gekommen, berichtet Volz. 
 

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

 

Unterstützen

 

 

SPD im Bundestag

 

Facebook